Buchtipp: Heidi Benneckenstein „Ein deutsches Mädchen“

Vom Vater nationalsozialistisch erzogen, die große Liebe bei den Nazis gefunden und dann den Ausstieg aus der rechtsextremen Szene geschafft. So könnte man in Kurzform das Leben von Heidi Benneckenstein beschreiben. Heidi Benneckeestein wurde als Heidrun Redeker geboren, sie wuchs von klein auf als Nazi auf. Ihr Vater schickte sie breits als Grundschülerin auf Zeltlager … weiterlesenBuchtipp: Heidi Benneckenstein „Ein deutsches Mädchen“

Denk ich an Deutschland in der Nacht…

Gedanken zur Bundestagswahl Vor genau einer Woche wurde der 19. Deutsche Bundestag gewählt. Mit Fug und Recht kann man sagen diese Wahl war eine Zäsur. Zum ersten Mal ist eine Partei in den Bundestag eingezogen, die sich nicht um demokratische Tugenden schert und auch alle Andersdenkenden verunglimpft. In dieser Partei werden Nazis zumindest geduldet.  Viele … weiterlesenDenk ich an Deutschland in der Nacht…

Gedanken zum 3. Oktober

Heute am 3. Oktober begehen wir den Tag der deutschen Einheit. Ein Tag der im Gegensatz zu seinem Namen keine einheitlichen Gefühle auslöst. Ich weiß noch gut wie wir in der Nacht vom 2. auf den 3. Oktober 1990 staunend vor dem Fernseher saßen und die Liveübertragung der  Feierlichkeiten in Berlin uns anschauten. Wieso staunend? … weiterlesenGedanken zum 3. Oktober

Blogverzeichnis - Bloggerei.de