Wenn einer eine Reise tut…

… eine Woche in und um Hamburg. Dieser Blogeintrag wird mal etwas anderes. Ich möchte euch von meinem Urlaub berichten. Mein Sohn hatte sich schon lange gewünscht, einmal nach Hamburg zu fahren. Jetzt ist für uns Süddeutsche Hamburg nicht gerade um die Ecke. Somit haben wir beschlossen, in den Sommerferien eine Woche auf einem Campingplatz … weiterlesenWenn einer eine Reise tut…

Buchtipp: „Die autoritäre Revolte“

Rechtsextreme Parteien und Gruppierungen werden immer stärker. Der Rechtsextremismus wird Salonfähig. Wer steckt dahinter? Was ist die „Identiäre Bewegung“ oder das „Institut für Staatspolitik“?  Aufschluss gibt das Buch „Die autoritäre  Revolte“. Die neue Rechte hat sich positioniert. Immer stärker drängt sie in die Öffentlichkeit. Oft kommt sie harmlos daher, wie zum Beispiel die Indentiäre Bewegung. … weiterlesenBuchtipp: „Die autoritäre Revolte“

Buchtipp: Heidi Benneckenstein „Ein deutsches Mädchen“

Vom Vater nationalsozialistisch erzogen, die große Liebe bei den Nazis gefunden und dann den Ausstieg aus der rechtsextremen Szene geschafft. So könnte man in Kurzform das Leben von Heidi Benneckenstein beschreiben. Heidi Benneckeestein wurde als Heidrun Redeker geboren, sie wuchs von klein auf als Nazi auf. Ihr Vater schickte sie breits als Grundschülerin auf Zeltlager … weiterlesenBuchtipp: Heidi Benneckenstein „Ein deutsches Mädchen“

Denk ich an Deutschland in der Nacht…

Gedanken zur Bundestagswahl Vor genau einer Woche wurde der 19. Deutsche Bundestag gewählt. Mit Fug und Recht kann man sagen diese Wahl war eine Zäsur. Zum ersten Mal ist eine Partei in den Bundestag eingezogen, die sich nicht um demokratische Tugenden schert und auch alle Andersdenkenden verunglimpft. In dieser Partei werden Nazis zumindest geduldet.  Viele … weiterlesenDenk ich an Deutschland in der Nacht…

Es gibt noch Hoffnung im Hinterstädl

Vor einigen Wochen berichtete ich über die Abrisspläne für das denkmalgeschütze Haus Ludwigstr. 20 im Jockgrimer Hinterstädl. Nun gibt es neue Entwicklungen. Nachdem sich Anwohner an die Landesdenkmalpflege gewandt haben, gibt es nun neue Hoffnung, berichtet die Rheinpfalz. Das Land ist wohl bereit Geld bereit zu stellen, damit der Investor die Mehrkosten für eine Sanierung statt … weiterlesenEs gibt noch Hoffnung im Hinterstädl

Machen wir die Vergangenheit platt. Das Haus Ludwigstraße 20 in Jockgrim

In Jockgrim wurde vor Jahren das Hotel „Löwen“ geschlossen. Dies ist soweit nichts Besonderes. Warum ich dies hier erwähne ist folgender Umstand. Das ehemalige Hotel „Löwen“ steht im historischen Hinterstädl von Jockgrim. Das Gebäude stehen unter Denkmalschutz. Das ganze Hinterstädtel eingeschlossen von der Stadtmauer wurde als Denkmalschutzzone unter Schutz gestellt. Darüber hinaus gilt für weite … weiterlesenMachen wir die Vergangenheit platt. Das Haus Ludwigstraße 20 in Jockgrim

Die große Vereinfachung

Gibt es Bezüge zwischen der Fantasy-Literatur und der aktuellen politischen Situation? Vor kurzem las ich einen Artikel, ich weiß leider nicht mehr wo, da ging es darum, dass in der aktuellen politischen Debatte immer mehr radikal vereinfacht wird. Alles läuft demnach nur noch auf richtig oder falsch, beziehungsweise auf gut oder böse hinaus. Dabei spielt … weiterlesenDie große Vereinfachung

Blogverzeichnis - Bloggerei.de